Gerechtigkeitslücken schließen! – Zukunft für alle!

Die Bremer SPD erstellt zur Zeit ihr Regierungsprogramm für 2011-2015. Wir wollen, dass die Belange von jungen Bremerinnen und Bremern in diesem Programm eine starke Stellung erhalten.

Gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus verschiedenen Jugendverbänden und den Gewerkschaften wollen wir daher darüber diskutieren, wie ein sozial gerechtes Bremen aussieht, in dem wir gerne leben wollen.

Dazu laden wir euch für

Donnerstag den 28.November 2010

ins DGB-Haus-Bremen (Nähe Hauptbahnhof)

ein.

Auf der Tagesordnung stehen Themen wie die demokratische Schule für alle, politische Beteiligung von Jugendlichen, Jugendarbeit vor Ort, Gute Arbeit und Ausbildung und vieles mehr. Eingeladen sind alle jungen Menschen in Bremen bis 35 Jahre.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Das Positionspapier der Jusos-Bremen zum Wahlprogramm der SPD könnt ihr hier runter laden oder genauso wie die Thesenpapiere zu anderen Themen hier kommentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.