Samstag, 21.April 2012, 11:00 Uhr: Landesmitgliederversamlung der Jusos Bremen

Ab diesem Jahr ist das wichtigste Beschlussgremium der Jusos auf Landesebene nicht mehr die aus Delegierten bestehenden Landeskonferenz, sondern die Landesmitgliederversammlung. Das heißt jedes Juso-Mitglied hat nicht nur Rederecht, sondern kann auch den Landesvorstand, die Delegierten für den Juso-Bundeskongress und den Landesparteitag wählen, sowie über die inhaltliche Positionierung der Jusos Bremen mitentscheiden. Das Kommen lohnt sich in diesem Jahr also besonders.

Los geht´s am

Samstag, 21. April 2012, 11:00Uhr

DGB-Haus Bremen, Bahnhofsplatz 22-28, 28195 Bremen

Inhaltlich steht neben der Beratung unseres Arbeitsprogramms und weiterer Anträge z. B. zur Kinderbetreuung und zum NPD-Verbot auch das Thema Zivilklausel auf der Tagesordnung. Hierzu wird uns Elias Tsartilidis, der wissenschaftspolitische Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion, über den aktuellen Stand informieren und mit uns diskutieren. Als weitere Gäste haben wir den SPD-Landesvorsitzenden Andreas Bovenschulte un d die stellvertretende Juso-Bundesvorsitzende Bettina Schulze eingeladen. Wir können uns also auf spannende Debatten freuen.

Die Einladung, die Tagesordnung, sowie die Tagesordnung könnt ihr hier runterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.