Refugees welcome – Nazis not

Am 14.8. hat die NPD in Bremen-Vegesack eine Kundgebung angemeldet, um im Rahmen Bustour für den Bundestagswahlkampf auch hier gegen Flüchtlinge zu hetzen. Der angemeldete Zeitraum ist von 15-18 Uhr. Lasst uns den Nazis zeigen, dass für Fremdenhass und für sie kein Platz ist! Kommt zur Kundgebung! Deutschlandweit versucht die NPD derzeit verzweifelt, aus der Debatte um Flüchtlingsunterkünfte politisches Kapital zu schlagen und wieder Fuß zu fassen. In vielen Städten konnten die Nazis wegen der GegendemonstrantInnen bisher aber kaum mit Menschen in Kontakt treten, nur wenige Minuten bleiben oder sind gar nicht erst aufgetaucht. Lasst uns dafür sorgen, dass es in Bremen-Nord genauso sein wird!

Alle Mitglieder sind zudem zur nächsten Landesvorstandssitzung eingeladen, auf der wir über den Stand der Debatte um Flüchtlingsunterkünfte reden werden. Wir wollen, dass ganz Bremen Solidarität mit allen Geflüchteten zeigt und werden unser weiteres Vorgehen dafür besprechen. Dafür wird bei uns freundlicherweise Silke Harth, Integrationsbeauftragte des Senats, zu Gast sein. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.