Wenn an den Grenzen wieder Panzer rollen…

1.700 km liegen zwischen Bremen und Kiew. Das ist weniger als von Bremen nach Madrid oder Athen. Trotzdem ist es derzeit nicht einfach, über die aktuelle Lage des Konflikts informiert zu bleiben. Was wurde in den getroffenen Vereinbarungen beschlossen und wie groß ist die Hoffnung, dass diese zu einem Ende der Kämpfe führen können? Was kann die Europäische Union dazu beitragen eine Eskalation zu vermeiden? Und welche Rolle spielen die OSZE und Russland dabei?

Zur Diskussion über diese Fragen laden die Jusos Bremen im Rahmen der Europawoche 2015 ein:

21. Mai, 19 Uhr im EuropaPunktBremen
mit Dr. Joachim Schuster (SPD), Mitglied des Europäischen Parlaments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.