Willst du solidarische Politik gestalten?

Du bist der Meinung, dass in Bremen, Bremerhaven und darüber hinaus nicht alles so läuft, wie es sollte? Du hast die ungerechte Verteilung in der Bundesrepublik und weltweit satt und möchtest etwas dafür tun, dass ein gutes Leben für Alle möglich wird? Du möchtest dich dafür einsetzen, dass der Staat endlich mehr in Bildung, Jugendarbeit, den sozialen Bereich, den ÖPNV und viele andere Bereiche investiert?

Kurz: Du möchtest für eine solidarische Gesellschaft und linke Politik streiten?

Ganz kurz: Wer sind wir Jusos? (lang gibt’s hier)

Dann bist du bei uns genau richtig. Wir Jusos sind nicht nur die Jugendorganisation der SPD, sondern sehen uns als inhaltlich selbstständig: Wir sind ein sozialistischer, feministischer, antifaschistischer und internationalistischer Richtungsverband.

Wir treten dafür ein, dass der Kapitalismus als Gesellschaftsform, die auf Konkurrenz und globaler Ausbeutung beruht, überwunden wird und treten für den demokratischen Sozialismus ein, der stattdessen auf Zusammenarbeit und Solidarität beruht. Gleichzeitig setzen wir uns dafür ein, dass alle Menschen überall ohne Diskriminierung ein gutes Leben führen können.

Bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Natürlich setzen wir uns auch mit der Tagespolitik und dem aktuellen Weltgeschehen auseinander und mischen uns ein – selbstverständlich immer von links!

Schließlich sind wir natürlich auch, aber bei weitem nicht nur, ein klassischer politischer Jugendverband. Deshalb liegen uns jugendpolitische Themen wie Mitbestimmung junger Menschen besonders am Herzen. Außerdem veranstalten wir im Rahmen unseres Bildungsprogramms Seminare zu politischen Themen und auch die eine oder andere Fahrt im In- und Ausland.

Klingt gut? Dann mach doch einfach mit!

Es gibt zwei Möglichkeiten, bei uns Jusos Mitglied zu werden.

Zum einen gibt es die klassische Möglichkeit, SPD-Mitglied zu werden. Alle SPD-Mitglieder unter 35 Jahren sind automatisch auch Jusos. Das ist im Prinzip die „Vollmitgliedschaft“, die auch mit allen Rechten in der Mutterpartei zusammenhängt. Du kannst HIER SPD-Mitglied werden.

Zum anderen gibt es, falls du momentan (noch) keinen Bock auf die SPD haben solltest, die Möglichkeit, nur Juso-Mitglied zu werden. Diese Mitglieder heißen offiziell „Juso-UnterstützerInnen“. Hierbei kannst du bei den Jusos wählen und gewählt werden, in der SPD dagegen nicht. Du kannst HIER zum bzw. zur Juso-UnterstützerIn werden.

Weitere Informationen zu Mitgliedschaften gibt es auf der jeweiligen Website.

Du hast noch Fragen oder möchtest einfach mal reinschnuppern? Schreib uns gerne unter info[at]jusos-bremen.de. Ebenso kannst du dich HIER über unsere Veranstaltungen informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.