MorgenRot-Newsletter: Das WIR zieht in den Wahlkampf

Newsletter der Jusos
in Bremen und Bremerhaven

 

[rawr][/rawr]

IN DIESER AUSGABE

** Noch 123 Tage für Merkel – wir planen den Wahlkampf

** United we made history: Das war das WYF13

** Kampagne „Europa geht anders“

** Termine


NOCH 123 TAGE FÜR MERKEL – WIR PLANEN DEN WAHLKAMPF

Am 22. September wollen wir Angela Merkel und die schwarz-gelbe Bundesregierung ablösen und einen Politikwechsel in Deutschland und Europa erreichen. Damit das gelingt, müssen auch wir Jusos mit einem engagierten Jugendwahlkampf unseren Beitrag leisten. Den Auftakt dazu machen wir bei unserer

Wahlkampfklausur
am So., den 9. Juni, ab 13 Uhr
im Falken-Büro (Bürgermeister-Deichmann-Straße 26, 28217 Bremen).

Wir wollen mit euch gemeinsam kreative Aktionsideen ersinnen, den Tür-zu-Tür- und Online-Wahlkampf planen und über Mitgliedergewinnung in Wahlkampfzeiten diskutieren. Der offizielle Teil wird gegen 18 Uhr enden, wer möchte kann sich dann mit einem Film auf den Wahlkampf einstimmen und den Abend gemeinsam in gemütlicher Runde ausklingen lassen.
Wir freuen uns auf zahlreiche Beteiligung!
(Damit wir Brötchen und Getränke organisieren können, meldet euch bitte über info@jusos-bremen.de an!)


UNITED WE MADE HISTORY: DAS WAR DAS WYF13

Im Dortmunder Fredenbaumpark wurde am Wochenende vom 9. bis 12. Mai Geschichte geschrieben, und die Jusos Bremen waren dabei! Mit über 3000 Gästen aus aller Welt haben die Jusos und die Falken das 150-jährige Bestehen der Arbeiterjugendbewegung mit dem Workers Youth Festival gefeiert. Spannende politische Workshops und der Austausch mit SozialistInnen aus aller Welt wurden von einem unterhaltsamen Programm mit Konzerten, einer Bergwerksführung und vielem mehr ergänzt.

weiterlesen…


KAMPAGNE „EUROPA GEHT ANDERS“

Der Europäische Rat plant Ende Juni 2013 einen Beschluss über einen Pakt für „Wettbewerbsfähigkeit und Konvergenz“. Damit soll die Krisenpolitik der Europäischen Union in Griechenland, Spanien oder Portugal auf ganz Europa ausgedehnt werden. Der sogenannte „Wettbewerbspakt“ ist nichts anderes als ein Pakt für Lohndumping, Sozialabbau und Privatisierung. Wir fordern alle Menschen, die ein anderes Europa wollen, auf, Druck auf ihre Regierungen und Parlamente auszuüben, damit möglichst viele Regierungschefs beim kommenden Europäischen Rat dem Wettbewerbspakt eine Absage erteilen. Get active – unterstütze den Aufruf!

Unterstützen…


TERMINE

  • 23. Mai 2013: Sitzung der Juso-Hochschulgruppe an der HS Bremen, Hochschule Bremen (Mensa, Neustadtswall), 18 Uhr
  • 23. Mai 2013: Mitgliederversammlung Bremen-Stadt, Thema Faschismus in Ungarn, SPD-Bürgerschaftsfraktionsbüro, Wachtstr. 27/29, 19 Uhr
  • 29. Mai 2013: AK Netzpolitik im SPD-Unterbezirk Bremen-Stadt, SPD-Bürgerschaftsfraktionsbüro, Wachtstr. 27/29, 19 Uhr
  • 1./2. Juni 2013: Seminar „Rechtsextremismus – Kampf gegen Rechts“, in Bremen, Anmeldung: info@jusos-bremen.de
  • 8. Juni 2013: Klausurtagung des Landesvorstands (mitgliederöffentlich), Falken-Büro Bremen, Bürgermeister-Deichmann-Str. 26, 10 Uhr bis 16.30 Uhr
  • 9. Juni 2013: Wahlkampfklausur, Falken-Büro Bremen, Bürgermeister-Deichmann-Str. 26, 13 Uhr bis ca. 18 Uhr
  • 13. Juni 2013: Listentreffen von AStA für Alle, der linken Bündnisliste an der Uni Bremen, Schlachthofkneipe, Findorffstr. 51, 28215 Bremen, 20 Uhr

Weitere Termine: www.jusos-bremen.de/termine

 

 

[rawr][/rawr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.