MorgenRot-Newsletter: Der Auftakt in ein ereignisreiches Jahr

Newsletter der Jusos

in Bremen und Bremerhaven

[rawr][/rawr]

IN DIESER AUSGABE

** Seminar: Digitalisierung – nicht nur für ExpertInnen ein Thema

** Jahresauftaktveranstaltung der SPD

** Seminarhinweis: Tür-zu-Tür-Schulung für den Wahlkampf

** Zukunftswerkstatt 2015 in Bremen, jetzt noch anmelden

** Terminhinweis: Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus

** Bericht aus Brüssel: Der Newsletter von Joachim Schuster

** Nächste Termine


SEMINAR: DIGITALISIERUNG – NICHT NUR FÜR EXPERTINNEN EIN THEMA

Die Digitalisierung wird alle Teile unseres Lebens erfassen. Das ist sicher.

Offen ist aber, was wir daraus machen. Sowohl im positiven, als auch im negativen Sinn.

Deshalb wollen wir uns in unserem Seminar

am 21.2.2015 von 10 bis 18 Uhr in der Jugendherberge Bremen (Kalkstraße 6 28195 Bremen)

mit den Möglichkeiten beschäftigen, die durch die Digitalisierung geboten werden. Exemplarisch wollen wir uns dazu die Bereiche Arbeitswelt, Bildung und Datenschutz näher angucken. Weitere Hier findest Du weitere Informationen und die Möglichkeit zur verbindlichen Anmeldung. Dieses Seminar richtet sich nicht nur an „Netzpolitikprofis“, sondern auch gerade an die, für die das Themenfeld bis jetzt ehr „Neuland“ war.


JAHRESAUFTAKTVERANSTALTUNG DER SPD

Nach der politischen Pause über den Jahreswechsel geht es jetzt wieder los. Den Anfang macht die diesjährige Jahresauftaktveranstaltung der SPD Bremen am 23.1. ab 19 Uhr im Kwadrat (Wilhelm-Kaisen-Brücke 4, 28199 Bremen).

Es erwartet uns nach der Begrüßung durch den Landesvorsitzenden Dieter Reinken eine Rede unseres Spitzenkandidaten zur Bürgerschaftswahl 2015, Bürgermeister Jens Böhrnsen.

Für den kulturellen Rahmen sorgen der Pianist Emanuel Jahreis und die Folk/Chanson-Band „Die Grenzgänger“ aus Bremen.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder auf alle Jusos – auch neue Gesichter – die sich für einen gemeinsamen Abend einfinden!


SEMINARHINWEIS: TÜR-ZU-TÜR-SCHULUNG FÜR DEN WAHLKAMPF

Der Wahlkampf vor Ort in den Stadtteilen, die Nachbarschaftskampagne, ist ein zentrales Element unseres Wahlkampfes. Ein wichtiger Baustein hierfür sind die „Tür-zu-Tür“-Aktionen. Hierzu bietet die SPD Bremen eine eintägige Schulungen für alle aktiven WahlkämpferInnen in Bremen und Bremerhaven an folgenden Terminen an:

Samstag, 14.2.2015, 10:00 Uhr – ca. 16:00 Uhr,

bzw. Sonntag 15.2.2015. 10:30 Uhr – ca. 16:30 Uhr

jeweils im Treffpunkt KWADRAT (Wilhelm-Kaisen-Brücke 4, 28199 Bremen)

Die Schulungen sind gezielt auf das Gespräch im Wahlkampf und insbesondere auf die „Tür-zu-Tür“-Aktionen ausgerichtet und werden Dir interessante und nützliche Fertigkeiten in den Bereichen Planung, Organisation, Vorbereitung und Durchführung der Hausbesuche vermitteln.

Da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung erbeten, hierfür kannst Du eine Mail an die SPD Bremen schicken. Die Teilnahme ist kostenlos.


ZUKUNFTSWERKSTATT 2015 IN BREMEN, JETZT NOCH ANMELDEN

Wir möchten noch einmal an die Zukunftswerkstatt vom 13.-15.3. in Bremen erinnern. Hier werden Fragen rund um das Thema wie ein gutes Leben in 20 Jahren aussehen soll beantwortet. Hier geht es zur Anmeldung und weiten Informationen.

Noch sind Plätze frei, aber die Zahl ist begrenzt, schnelles anmelden lohnt sich also.


TERMINHINWEIS: GEDNEKVERANSTALTUNG FÜR DIE OPFER DES NATIONALSOZIALISMUS

Am 27. Januar wird der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Vor genau 70 Jahren befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz.

Aus diesem Anlass findet eine Gedenkveranstaltung in der Oberen Rathaushalle statt am 27.1. ab 19:30 Uhr, unter anderem mit Bürgermeister Jens Böhrnsen und dem Chor der Jüdischen Gemeinde. Für alle, die an mehr interessiert sind, bieten verschiedene Bremer Initiativen zudem ein ganzes Veranstaltungsprogramm.


BERICHT AUS BRÜSSEL: DER NEWSLETTER VON JOACHIM SCHUSTER

Seit der Wahl zum Europäischen Parlament im letzten Jahr hat die SPD auch aus Bremen wieder einen Abgeordneten in diesem Parlament. Wenn Du dich für das, was Joachim Schuster macht interessierst und informiert bleiben möchtest ist sein Newsletter definitiv einen Blick wert.

Hier gelangst Du zu seiner Website, wo Du Dich unter anderem für den Newsletter eintragen kannst.


NÄCHSTE TERMINE

  • Dienstag, 20. Januar, 19:00 Uhr: Landesvorstandssitzung

    Die LaVo-Sitzungen sind für alle Juso-Mitglieder öffentlich Schwerpunktthema: Jahresplanung 2015

    SPD-Büro Bremen-Nord, Alte Hafenstr. 26, Vegesack

  • Donnerstag, 22. Januar, 19:00 Uhr: Mitgliederversammlung Bremen-Stadt

    SPD-Bürgerschaftsfraktion (Wachtstr. 27/29)

  • Freitag, 23. Januar, 19:00 Uhr: Jahresauftaktveranstaltung 2015

    Kwadrat (Wilhelm-Kaisen-Brücke 4, 28199 Bremen)

  • Dienstag, 27. Januar, 12:00 Uhr: Zentrale Gedenkveranstaltung zum 27. Januar – Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

    Obere Halle des Bremer Rathauses

Weitere Termine: www.jusos-bremen.de/termine

 

[rawr][/rawr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.