MorgenRot-Newsletter: Der Wahlkampf steht unmittelbar bevor

Newsletter der Jusos

in Bremen und Bremerhaven

[rawr][/rawr]

IN DIESER AUSGABE

** Jusos Bremen-Stadt mit neuem Vorstand

** #Linksleben – Das war die Zukunftswerksatt in Bremen

** Der Wahlkampf steht vor der Tür

** Nächste Termine


JUSOS BREMEN-STADT MIT NEUEM VORSTAND

Am Samstag hat in Bremen-Stadt die Jahreshauptversammlung stattgefunden. Auf der Jahreshauptversammlung wurde unter Anderem das Arbeitsprogramm für dieses Jahr beschlossen. Hier kannst Du einen Bericht von der Jahreshauptversammlung lesen.


#LINKSLEBEN – DAS WAR DIE ZUKUNFTSWERKSTATT IN BREMEN

Vom 13. bis zum 15.3. fand in Bremen eine von bundesweit sechs Zukunftswerkstätten statt. Dies war eine ideale Gelegenheit, um über grundsätzliche Ideen und Utopien zu diskutieren, die wir auch genutzt haben.

Erst in kleinen Gruppen und anschließend im Plenum als interaktive Podiumsdiskussion haben wir über Fragestellungen wie „Wieviel Gewissen braucht die Wirtschaft?“ oder „Wieviel Kampf braucht die Welt?“ debattiert und uns Möglichkeiten überlegt, wie wir die Probleme von heute lösen und unsere Welt von morgen gestalten können.
Bei der erst genannten Fragestellung beispielsweise haben wir uns unteranderem damit beschäftigt, wie ein Umweltschutz aussehen könnte, der nicht nur auf Verzicht setzt, sondern auch Möglichkeiten zum Wachstum bietet.
Unter dem Thema „Wieviel Kampf braucht die Welt?“ Haben wir unter Anderem nach Antworten auf die aktuellen Krisen beispielsweise in der Ukraine oder im Irak gesucht. Außerdem haben wir uns damit beschäftigt, wie die Digitalisierung, die ein globaler Prozess ist, einen globalen Rahmen bekommen könnte, damit möglichst keine rechtlichen Grauzonen mehr auftreten und wie gewährleistet werden kann, dass jeder Mensch von der Digitalisierung profitiert.

Alles in allem haben die TeilnehmerInnen ein positives Fazit gezogen und freuen sich auf die weitere Umsetzung im Rahmen der Kampagne #Linkslebe, die in einem Antrag auf dem nächsten Juso-Bundeskongress enden soll.


DER WAHLKAMPF STEHT VOR DER TÜR

 Am 10. April um 18 Uhr findet der Wahlkampfauftakt der Bremer SPD statt. Hier werden Jens Böhrnsen, Olaf Scholz (Erster Bürgermeister von Hamburg), Stephan Weil (Ministerpräsident von Niedersachsen) und Erwin Sellering (Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern) im Gespräch sein. Hier kannst Du dich anmelden.

Auch bei uns Jusos laufen die Vorbereitungen für den Wahlkampf auf Hochtouren.
In den nächsten Tagen wird es weitere Informationen geben, wie Du den Wahlkampf unterstützen kannst.
Wir freuen uns auf einen großartigen und engagierten Wahlkampf! Doch jetzt wünschen wir Dir ersteinmal schöne Feiertage.


NÄCHSTE TERMINE (OHNE WAHLKAMPFTERMINE)

  • Freitag, 10. April, 18:00 Uhr: Wahlkampfauftakt der Bremer SPD
    Kulturzentrum Schlachthof Bremen (Findorffstraße 51, 28215 Bremen)
  • Freitag, 24. April, 18:00 Uhr: Landesvorstandssitzung
    Die LaVo-Sitzungen sind für alle Juso-Mitglieder öffentlich.
    August-Bebel-Haus, Schifferstr. 26, Bremerhaven

Weitere Termine: www.jusos-bremen.de/termine

 

 

 

 

[rawr][/rawr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.