MorgenRot-Newsletter: Finalcall zum Seminar Digitalisierung

Newsletter der Jusos

in Bremen und Bremerhaven

[rawr][/rawr]

IN DIESER AUSGABE

** Finalcall: Seminar Digitalisierung, jetzt noch anmelden!

** Terminhinweis: Gedenkveranstaltung an die die Bremer Räterepublik

** Wir haben gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus und Rechtspopulismus gesetzt!

** Nächste Termine


FINALCALL: SEMINAR DIGITALISIERUNG, JETZT NOCH ANMELDEN!

Bis zum 14.2. besteht noch die Möglichkeit sich hier für das Seminar Digitalisierung anzumelden. Das Seminar richtet sich explizit auch an Neulinge auf diesem Themengebiet.

Wir wollen uns auf drei Teilaspekte konzentrieren und uns bei diesen genauer anschauen, was wird sich da ändern wird/ hat sich da geändert hat, wie bewerten wir als Jusos das und was können wir daraus für unsere zukünftige Arbeit und Positionen ableiten. Die drei Themengebiete sind:

1. Was ändert sich in der Arbeitswelt? – Als Beispiel könnte hier das Homeoffice genannt werden, wodurch arbeiten auch von zu Hause aus ermöglicht wird. Was sind die Vor-, was die Nachteile?

2. Welche Chancen bestehen für die Bildung? – Wie kann das Internet in der Schule noch genutzt werden (abgesehen von Wikipedia für die Erstellung von Referaten). Was kann für ein sinnvolles E-learning noch getan werden?

3. Warum ist Datenschutz wichtig? – Warum haben Konzerne und Staaten überhaupt ein Interesse an unseren Daten? – Und warum sollten wir ein Interesse am Schutz unserer Daten haben und wie können wir sie schützen? Gast hierzu: Rainer Hamann MdBB, datenschutzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!


TERMINHINWEIS: GEDENKVERANSTALTUNG AN DIE BREMER RÄTEREPUBLIK

Am 4.2.1919 wurde in Bremen die junge Räterepublik durch militärische Gewalt niedergeschlagen. Am 15.2.2015 soll der Räterepublik und mit ihr dem Versuch eine antimilitaristische und antikapitalistische Demokratie in Bremen zu etablieren gedacht werden. Hierzu rufen der VVN – BdA (Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes) und andere Organisationen um 11 Uhr zu einer Gedenkstunde am Denkmal für die Räterepublik auf dem Waller Friedhof auf.


WIR HABEN GEMEINSAM EIN ZEICHEN GEGEN RASSISMUS UND RECHTSPOPULISMUS GESETZT!

Am 31.1.2015 hatte ein breites Bündnis aus linken Gruppierungen zu einer Demonstration gegen Rassismus und Rechtspopulismus aufgerufen, insbesondere mit Blick auf den Zeitgleich stattfindenden AfD Bundesparteitag in Bremen und –GIDA Bewegungen, die im Moment für Aufsehen sorgen. Die Demo war aus unserer Sicht mit (je nach Quelle) 5000-10.000 bunt gemischten TeilnehmerInnen ein voller Erfolg, vor Allem, weil sie bis auf sehr wenige Ausnahmen absolut friedlich geblieben ist. Wir fühlen uns auch weiterhin in unserem Engagement gegen rechts bekräftigt und werden auch im weiteren Jahr 2015 Rassismus und Rechtspopulismus entschieden entgegentreten, sei es laut auf der Straße oder in Diskussionen.


NÄCHSTE TERMINE

  • Sonntag, 15. Februar, 11:00 Uhr: Gedenken an die Bremer RäterepublikGedenkstunde ab 11 Uhr, anschließend ab 12 Uhr Kulturprogramm im Westend.

    Waller Friedhof, am Denkmal für die Räterepublik

     

  • Dienstag, 17. Februar, 19:00 Uhr: LandesvorstandssitzungDie LaVo-Sitzungen sind für alle Juso-Mitglieder öffentlich.

    SPD-Bürgerschaftsfraktion (Wachtstr. 27)

  • Samstag, 21. Februar, 10:00 Uhr: Tagesseminar DigitalisierungIn unserem Seminar wollen wir uns mit den Möglichkeiten beschäftigen, die durch die Digitalisierung geboten werden. Hier geht es zur Anmeldung

    Jugendherberge Bremen (Kalkstraße 6 28195 Bremen)

Weitere Termine: www.jusos-bremen.de/termine

 

[rawr][/rawr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.