MorgenRot-Newsletter: Unsere vier für Bremen

Newsletter der Jusos
in Bremen und Bremerhaven

 

[rawr][/rawr]

IN DIESER AUSGABE

** Unsere vier für Bremen

** Frauendelegation nach Israel und Palästina – Bewerbung ab jetzt möglich

** Nächste Termine


UNSERE VIER FÜR BREMEN

Die anstehende Bürgerschaftswahl 2015 ist die erste in Bremen, bei der in der SPD nicht nur die Ortsvereine das Recht haben KandidatInnen für die Liste zu nominieren, sondern auch die Arbeitsgemeinschaften. Am 10.7. haben deshalb die Jusos Bremen-Stadt ihre KandidatInnen für die Bremer Bürgerschaftsliste nominiert.
Mit Sören Böhrnsen, Janne Herzog, Ramona Hoppe und David Ittekkot, die jeweils mit sehr guten Ergebnissen nominiert wurden, haben wir sehr gute KandidatInnen, die sich seit Jahren bei uns und in anderen sozialen Bereichen engagieren.
Wir gratulieren den Nominierten und freuen uns auf den gemeinsamen Wahlkampf, sowie frischen Wind für die Bürgerschaftsfraktion.

Passend dazu nochmal der Hinweis, dass ab jetzt die Möglichkeit besteht sich für die Arbeitsgruppen zum Wahlprogramm anzumelden. Zur Anmeldung kannst Du eine Mail an info-bremen@spd.de mit dem Themengebiet, das du mitbearbeiten möchtest, schicken.
Folgende Arbeitsgruppen wurden gebildet:
– Themencluster 1: Wachstum – Innovation – Nachhaltigkeit – Wissenschaft
Leitung: Elias Tsartilidis und Rainer Hamann
– Themencluster 2: Gute Bildung für alle
Leitung: Nicoletta Witt und Brigitte Lückert
– Themencluster 3: Verkehr – Bau – Umwelt – Stadtentwicklung
Leitung: Gisela Schwellach und Wencke Wolak
– Themencluster 4: Demokratische Gesellschaft – gleiche Teilhabe – sicher leben
Leitung: Wolfgang Grotheer und Sascha Aulepp
– Themencluster 5: Gute Arbeit für alle
Leitung: Sarah Ryglewski und Markus Fabian
– Themencluster 6: Jugend – Freizeit – Kultur – Sport
Leitung: Petra Krümpfer und Dennis van der Kamp
– Themencluster 7: Solidarische Gesellschaft – sozialer Zusammenhalt – Integration
Leitung: Karl Bronke und Meike Baasen
– Themencluster 8: Finanzielle Grundlagen des Stadtstaates sicher – Allianzen für die Zukunft
Leitung: Arno Gottschalk und Kerstin Imrie


FRAUENDELEGATION NACH ISRAEL UND PALÄSTINA – BEWERBUNG AB JETZT MÖGLICH

Vom 19.9. bis 26.9. ist eine Juso-Delegationsreise nach Israel und Palästina im Rahmen unseres Frauen-Kooperations-Projekts des Willy Brandt Center Jerusalem geplant.
Die thematischen Schwerpunkte dieser Reise werden folgende Themen sein:
– Gesellschaftliche Konflikte und ihre Auswirkungen auf Frauen
– Frauenbewegungen
– Frauen und Politik
– Frauen und Religion
– gesellschaftlicher Wandel und Frauen

Wenn Du Interesse an diesen Themengebieten hast, Du die für die Situation im Nahen Osten interessierst und zwischen 18 und 26 Jahren alt bist melde dich bitte möglichst bald bei Nesrin(nesrin.nasser@jusos-bremen.de) für die weitere Organisation, da der Bewerbungsschluss der 27.7. ist.

Aufgrund der aktuellen Lage vor Ort kann im Moment nicht garantiert werden, dass die Reise stattfindet. Das Bundesbüro steht aber im engen Kontakt mit unseren Partnerorganisationen vor Ort und momentan sieht es so aus, als ob sich die Lage bis September wieder beruhigt hat und die Reise stattfinden kann.


 

NÄCHSTE TERMINE

  • Donnerstag, 24. Juli, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Mitgliederversammlung Bremen-Stadt
    SPD-Bürgerschaftsfraktion (Wachtstr. 27/29)
    Thema wird der Nahost-Konflikt sein
  • Donnerstag, 7. August, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Mitgliederversammlung Bremen-Stadt
    SPD-Bürgerschaftsfraktion (Wachtstr. 27/29)
  • Dienstag, 19. August, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Landesvorstandssitzung
    Die LaVo-Sitzungen sind für alle Juso-Mitglieder öffentlich.
    SPD-Parteihaus Bremerhaven (Schifferstraße 22, 27568 Bremerhaven)

Weitere Termine: www.jusos-bremen.de/termine

 

[rawr][/rawr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.