Die Anwesenheitspflicht an Hochschulen ist Geschichte!

Es war ein langer Kampf, der vor allem von den Studierenden an den Hochschulen selbst geführt wurde: Obwohl die Anwesenheitspflicht zumindest an der Uni Bremen per Rektoratsbeschluss verboten ist, wurde diese Regelung seit einigen Jahren mehr und mehr unterlaufen. An anderen Hochschulen gab es sie teilweise offiziell noch. Doch im Land Bremen ist damit ab […]

Weiterlesen...


Erfolg für den Frieden: Zivilklausel wird in Bremen Gesetz!

Die Jusos Bremen zeigen sich erfreut, dass eine für die Hochschulen im Land Bremen verbindliche Zivilklausel, die Forschung nur zu zivilen Zwecken erlaubt, in das Bremische Hochschulgesetz aufgenommen werden soll. Sören Böhrnsen, stellvertretender Landesvorsitzender der JungsozialistInnen, dazu: “Wir Jusos haben die gesetzliche Verankerung der Zivilklausel auf die Tagesordnung gebracht und über Jahre hinweg immer wieder […]

Weiterlesen...


Blockaden der Akademischen Senate verdienen Solidarität

Die Jusos Bremen erklären sich solidarisch mit den Studierenden an der Universität und Hochschule Bremen, die den jeweiligen Akademischen Senat gestern (Dienstag, Hochschule) blockiert haben bzw. heute (Mittwoch, Universität) blockieren werden, um Studiengangs- und Institutsschließungen sowie Verwaltungsbeitragserhöhungen zu verhindern. Ausdrücklich nehmen die JungsozialistInnen die Studierenden vor dem Vorwurf des Rektorats der Universität in Schutz, es […]

Weiterlesen...


Mischst du mit?

Am 19.9. wollen wir gemeinsam mit engagierten Jugendlichen aus Bremen und Bremerhaven über die Jugendbeteiligung im Land Bremen diskutieren. Die Ergebnisse aus dieser Diskussion wollen wir dann gemeinsam an den SPD-Landesvorsitzenden Dieter Reinken übergeben und als Forderungen ins Regierungsprogramm für die nächste Bürgerschaftswahl einbringen. Die Veranstaltung wird um 16 Uhr im Jugend Freizeitheim Buntentor beginnen […]

Weiterlesen...


Wissenschaftsplan 2020 gefährdet Vielfalt der bremischen Hochschulen!

Der am 5. August vom Senat beschlossene Wissenschaftsplan 2020 ist, trotz geringfügiger Verbesserungen zum bisherigen Entwurf, weiterhin ein Kürzungsplan und gefährdet die Vielfalt in der bremischen Hochschullandschaft massiv. Die dramatische Unterfinanzierung der öffentlichen Hochschulen im Land Bremen wird durch den Plan verfestigt. Anstatt zu versuchen, die Hochschulpolitik im Land Bremen zu gestalten und an wissenschaftlicher […]

Weiterlesen...


Wissenschaftsplan ist nur Kürzungsplan – Keine Schließung der Psychologie an der Uni Bremen!

Die Jusos Bremen kritisieren den gestern (14.5.2014) an die Hochschulen übergebenen Entwurf eines Wissenschaftsplans und lehnen die Pläne der Bildungsbehörde, den Bachelor-Studiengang Psychologie an der Universität Bremen zu schließen, entschieden ab. Dies geht aus einem Beschluss des Landesvorstandes vom Dienstag hervor. Darin heißt es, der vorgelegte Entwurf eines Wissenschaftsplanes unterwerfe die Hochschulen “dem kalten Diktat […]

Weiterlesen...


Aufruf zur Demo der Hochschulstudis

Wir rufen euch alle auf, die Studierenden der Hochschule auf ihrer Demonstration am Donnerstag, den 27. Juni zu unterstützen. Diese beginnt um 13:00 Uhr vor der Mensa am Neustadtswall (Neustadtswall 30) und geht dann zum Marktplatz. An der Hochschule Bremen soll bis 2018 etwa jeder dritte Studienplatz gestrichen werden. Die Zahl der BewerberInnen wird jedoch […]

Weiterlesen...


Endlich: Bezahlbare Wohnheime statt privater Residenzen!

Jusos erleichtert über Umdenken in Bremer Politik. Jetzt muss auch GEWOBA mehr beitragen. Die Bremer Jusos begrüßen das Umdenken der Regierungskoalition in der Wohnraumpolitik für Studierende.  „Schon lang genug müssen Studierende auf Wohnungssuche zusehen, wie Grundstücke in bester Lage rund um die Universität mit privaten Residenzen zugebaut werden, deren Mieten sich kaum jemand von ihnen […]

Weiterlesen...


Unser Seminar im Juni: Rechtsextremismus – Kampf gegen Rechts

Was sind die Lehren aus dem NSU-Terror? Wie stark sind Nazis und andere Rechte in Bremen und Niedersachsen? Was können wir Jusos gegen rechtes Gedankengut tun? Diese Fragen diskutieren die Jusos Bremen und Niedersachsen am 1. & 2. Juni gemeinsam in Bremen. In vielfältigen Formaten und mit spannenden ReferentInnen, unter anderem unserer stellvertretenden Parteivorsitzenden und […]

Weiterlesen...


Jahreshauptversammlung der Juso Hochschulgruppe HS Bremen

Am 13. März fand die Jahreshauptversammlung unserer Hochschulgruppe an der Hochschule Bremen statt. Als Nachfolger von Hannes Felix Grosch, für dessen Arbeit wir ihm danken, wurde Bertram Rakette zum Sprecher gewählt. Als kooptiertes Mitglied des Juso-Landesvorstandes wurde Martin Weinrich nominiert. Angesichts der Schließung vieler beliebter Studiengänge werden wir im Studierendenrat kritisch die Umsetzung des Hochschulentwicklungsplans […]

Weiterlesen...