Morgenrot-Artikel

Gerechtigkeit – eine Ergebnissicherung

Gerechtigkeit zu definieren ist eine schwierige Angelegenheit. Es gibt so viele verschiedene Aspekte, Dimensionen und Meinungen dazu, dass eine Definition entweder nicht vollständig oder nicht übersichtlich und verständlich sein kann. Nachdem die SPD ihren Wahlkampf um das Thema Gerechtigkeit aufgezogen hat, wurde ihr immer wieder vorgeworfen, es nicht mit Inhalt zu füllen. Darum haben wir […]

Dem Morgenrot entgegen! Sonderausgabe unseres Verbandsmagazins

Pünktlich zur Bundestagswahl geben wir eine Sonderausgabe unseres Verbandsmagazins Morgenrot heraus! Darin enthalten: Lesenswerte Artikel, die sich mit den Inhalten des SPD-Wahlprogramms sowie anderen aktuellen politischen Themen auseinandersetzen, ein Interview mit MdB Sarah Ryglewski, viele Bilder von Juso-Aktionen der vergangenen zwei Jahre und – last but not least – eine überaus anspruchsvolle Rätselseite, auf der wir […]

Die Europäische Armee – Pro & Kontra einer alten Idee

Dieser Artikel entstand auf Basis der Diskussion, die die Jusos Bremen-Stadt auf ihrer Mitgliederversammlung vom 1. Juni zum Thema “Europäische Armee” geführt haben. Dieser Artikel fasst die Pro- und Kontra-Positionen noch einmal zusammen und stellt sie einander gegenüber. Pro (von Tim Gust) Die Idee einer gemeinsamen Armee der EU-Staaten ist beinahe so alt wie die […]

Das postneoliberale Zeitalter

Neuordnung der Welt und Ausblick auf die Herausforderung der freiheitlich-liberalen Gesellschaft. Ein Meinungsbeitrag/Essay von Alexander Weisenbach Die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten: Ein Erdbeben für das politische transatlantische Establishment der freiheitlich-demokratischen Welt („the free world“), wirkte wie ein Terroranschlag auf die Denkfabrik der liberalen Freiheitsdenker, weshalb viele sogar, mit Anspielung auf […]

Auf in die linke Republik!

Von David Ittekkot Ein Gespenst geht um in der Bundesrepublik: Rot-Rot-Grün. Allerdings hat kaum noch wer Angst davor, sieht man mal von den KollegInnen von der Union ab, die vor nichts weniger als dem Untergang der Welt warnen, wenn diese Regierungskoalition auf Bundesebene zustande kommt. Wenn Andreas Scheuer, CSU-Generalsekretär, nicht gerade gegen fußballspielende MinistrantInnen aus […]

Gegen den antimuslimischen Rassismus!

Von Erkan Karagöz. Lange ist es nicht her, als man die Religionen als Feindbilder gesehen hat. Doch in den letzten Monaten sieht man das Problem wieder heranwachsen, als würden wir aus unseren Fehlern nicht lernen. Die rechten Parteien bekommen Zulauf, Flüchtlingsheime stehen in Flammen und die Medien beschaffen den Rechtsextremen, Faschisten und Hetzern Gehör. Diesbezüglich […]

Das letzte Jahrzehnt hätte gerne sein Thema zurück

Von Hauke van Almelo „Es ist nicht zu bezweifeln, so war es auch in diesem Fall, dass das unerträgliche Ausmaß von Gewalt verherrlichenden Spielen im Internet auch eine schädliche Wirkung auf die Entwicklung gerade junger Menschen hat. Das kann kein vernünftiger Mensch bestreiten. Und auch das ist etwas, was glaube ich in dieser Gesellschaft mehr […]

Valentin frei – aber wie geht es weiter ?

Es ist so weit: Das Verfahren gegen Valentin und zwei andere Angeklagte aus dem linken Spektrum ist beendet. Viel wurde im Vorfeld und währenddessen geschrieben, insbesondere zu einem Vorfall im Rahmen des Nordderbys Werder gegen Hamburg vor zwei Jahren. Rechte Bremer Hooligans hatten an diesem Tag linke Ultras von Werder Bremen angegriffen, als diese an […]

Progressiv ist nicht genug

von David Ittekkot Feminismus und Gleichstellung aller Bevölkerungsgruppen, Unterstützung geflüchteter Menschen, demokratische Partizipation, Umwelt- und Klimaschutz, Vorantreiben der Digitalisierung und Kampf gegen Überwachung, Laizismus (oder zumindest ein gewisses Maß an Trennung von Religion und Staat). Diese Themen und viele weitere sind, einige mehr, andere weniger, mittlerweile Konsens progressiver politischer Kräfte. Aus gutem Grund hat sich […]

Auf dem rechten Auge blind? – Freiheit für Valentin!

Von Mirko Anfang Juli letzten Jahres wurde Valentin S. wegen einer Schlägerei im Rahmen des Nordderbys zwischen Werder und dem HSV festgenommen. Rechte Hooligans aus Bremen hatten an diesem Tag eine Gruppe von Ultras (ebenfalls aus Bremen) angegriffen, die dafür bekannt sind, sich seit Jahren aktiv gegen Neonazis, Diskriminierung und rechte Strukturen im Stadion und […]