Bunt statt Braun ist wieder da

Für mehr Toleranz und Demokratie wollen die Jusos Bremerhaven werben. Deshalb werden die Jungsozialisten gemeinsam mit den Falken und der Linksjugend das Festival „Bunt statt Braun“ wieder aufleben lassen. Die 10. Auflage des beliebten Festivals soll am 6. September 2014 im Haus der Jugend stattfinden. Am vergangenen Wochenende gab es schon einmal einen musikalischen Vorgeschmack: Ein Wettbewerb an dem vier Bands teilnahmen. Die Gewinnerband darf nun als Eröffnungsband auf dem Festival spielen. Rund 100 Besucherinnen und Besucher beteiligten sich an der Abstimmung. Bereits im Europawahlkampf hatten die Jusos Bremerhaven ein Konzert mit dem Titel „Rocken für Europa“ veranstaltet. Nun freuen sie sich auf die Neuauflage des Festivals „Bunt statt Braun“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.