Landesorganisation

Landesarbeitsprogramm 2024-2026

Das Landesarbeitsprogramm wurde auf der Landesmitgliederversammlung der Jusos Land Bremen am 25. Mai 2024 beschlossen. Beschlusstext Die Sozialdemokratie feiert in diesem Jahr im Land Bremen ihren 160. Geburtstag und auch wir Jusos blicken zurück auf eine ereignisreiche Geschichte, die uns vor allem eines zeigt: Freiheit, Teilhabe und soziale Gerechtigkeit müssen immer wieder aufs Neue eingefordert […]

Schluss mit Sozialbetrug – Eine Bezahlkarte für Superreiche!

Dieses Antrag wurde auf der Landesmitgliederversammlung der Jusos Land Bremen am 25. Mai 2024 beschlossen. Beschlusstext Immer wieder zeigen medienwirksame Berichte, dass Deutschland ein Problem mit einer kleinen Gruppe von Personen hat, die es nicht für nötig halten, sich an geltendes Recht zu halten. Das betreffende Milieu ist geprägt von einer für Außenstehende merkwürdig anmutenden […]

Anträge mit landespolitischen Bezug nicht auf dem BuKo behandeln!

Dieses Antrag wurde auf der Mitgliederversammlung der Jusos Bremen-Stadt am 25. April 2024 und unverändert auf der Landesmitgliederversammlung der Jusos Land Bremen am 25. Mai 2024 beschlossen. Beschlusstext Jedes Jahr setzen sich die Jusos mit einer Vielzahl von Anträgen auseinander, um die Beschlusslage auf Bundesebene weiterzuentwickeln. Bei der Durchsicht der Anträge wird dabei immer wieder […]

Situationen von Schulabgänger*innen aus Bedarfsgemeinschaften verbessern! – Zukunftschancen schaffen

Dieses Antrag wurde auf der Landesmitgliederversammlung der Jusos Land Bremen am 25. Mai 2024 beschlossen. Beschlusstext Wir fordern den Bremer Senat und die SPD-Bürgerschaftsfraktion und die bremischen SPD-MdBs auf, sich dafür einzusetzen, dass junge Erwachsene (bis 25 Jahre) aus Bürgergeld-Haushalten ihr Arbeitseinkommen anrechnungsfrei behalten dürfen. Dies soll für Schulabgänger*innen in der Übergangszeit bis zum nächstmöglichen […]

Damit der Freizeitort nicht vom Einkommen der Eltern abhängt: Freikarte für freien ÖPNV!

Dieses Antrag wurde auf der Mitgliederversammlung der Jusos Bremen-Stadt am 25. April 2024 und unverändert auf der Landesmitgliederversammlung der Jusos Land Bremen am 25. Mai 2024 beschlossen. Beschlusstext Die Freikarte ist ein bremisches Vorzeigeprojekt für kulturelle und soziale Teilhabe von Kindern aller Schichten. Handlungsbedarf besteht jedoch weiterhin, denn häufig korreliert der Geldbeutel der Eltern mit […]

Jedermannsrecht: Freies Zelten ermöglichen

Dieses Antrag wurde auf der Mitgliederversammlung der Jusos Bremen-Stadt am 25. April 2024 und unverändert auf der Landesmitgliederversammlung der Jusos Land Bremen am 25. Mai 2024 beschlossen. Beschlusstext Wir fordern die Einführung eines bundesweiten Jedermannsrechtes, welches allen Menschen Recht auf die Nutzung der Natur gibt. Dadurch sollen Aktivitäten wie Zelten unter folgenden Bedingungen erlaubt ist: […]

Bessere Arbeitsmarktintegration für Menschen mit Behinderung

Dieses Antrag wurde auf der Mitgliederversammlung der Jusos Bremen-Stadt am 25. April 2024 und unverändert auf der Landesmitgliederversammlung der Jusos Land Bremen am 25. Mai 2024 beschlossen. Beschlusstext Menschen mit Behinderungen haben es häufig schwer, in den allgemeinen Arbeitsmarkt zu gelangen. Oftmals arbeiten sie in Behindertenwerkstätten, in denen sie keinen Mindestlohn bekommen und nicht mal […]

Eine Schule für Alle!

Dieses Antrag wurde auf der Mitgliederversammlung der Jusos Bremen-Stadt am 25. April 2024 und unverändert auf der Landesmitgliederversammlung der Jusos Land Bremen am 25. Mai 2024 beschlossen. Beschlusstext Schule muss in weiten Teilen neu gedacht werden. Der Gedanke, auf dem die Bremische Bildung basiert, ist der eines qualitativ hochwertigen Unterrichts, welcher erfolgreiche Lernprozesse und gemeinsames […]

Mutterschutz bei Fehlgeburten

Dieses Antrag wurde auf der Mitgliederversammlung der Jusos Bremen-Stadt am 25. April 2024 und unverändert auf der Landesmitgliederversammlung der Jusos Land Bremen am 25. Mai 2024 beschlossen. Beschlusstext Auch bei einer Fehlgeburt innerhalb der ersten zwölf Wochen einer Schwangerschaft soll Müttern automatisch zwei Wochen Mutterschutz zustehen – bei längerer Dauer der Schwangerschaft länger. Auf freiwilliger […]

Landesmitgliederversammlung 2024.I

Die Landesmitgliederversammlung 2024.I fand am 25. Mai 2024 in den Räumlichkeiten des Konsul-Hackfeld-Haus statt. Protokoll Rechenschaftsbericht Wahlen Als Landesvorsitzende als Doppelspitze wurden gewählt: Selin Ece ArpazAaron Thatje Als stellvertretende Landesvorsitzende wurden gewählt:Jonas ElsterTorge HarmsMonique KoppelbergAnton ReuschMara Weber Als ordentliche Delegierte für den Landesparteitag der SPD wurden gewählt:Anton ReuschTheresa TimmermannAaron ThatjeMoniek Tienken Beschlüsse