Anmeldung für das Juso-Tagesseminar zu Alternativen Wirtschaftsformen am 14.7.

Am 14.7. von 10 bis 17 Uhr findet unser nächstes Tagesseminar mit dem Titel „For the many, not the few – Genossenschaften und andere Wege zur Demokratisierung der Wirtschaft“ statt. Tagungsort ist die AWO Begegnungsstätte (AMeB) in der Woltmershauser Straße 310 in Bremen. Wenn du am Seminar teilnehmen möchtest, bitten wir dich um eine kurze Anmeldung […]

Weiterlesen...


PM: »Ein Erfolg für die Studierenden im Land Bremen«: Jusos setzen Abschaffung des Verwaltungskostenbeitrag an den öffentlichen Hochschulen durch

Auf dem Landesparteitag der SPD Bremen, der am heutigen Samstag in Bremen-Nord stattfand, konnten die Jusos Bremen die Abschaffung des Verwaltungskostenbeitrags für die Studierenden an den öffentlichen Hochschulen ab 2020 und eine Verhinderung der noch für dieses Jahr angekündigten Erhöhung des Beitrags für sich verbuchen. »Das ist ein echter Erfolg für die Studierenden in Bremen […]

Weiterlesen...


PM: »Der Streik von ver.di ist berechtigt und notwendig!« Jusos Bremen fordern Solidarität mit ver.di-Streik

Der Vorsitzende der Jusos Bremen, Sebastian Schmugler, fordert die Bremer*innen auf, sich solidarisch mit den Streikenden von ver.di zu zeigen. »Dieser Streik mag persönliche Belastungen für die Bürgerinnen und Bürger mit sich bringen, er ist jedoch absolut berechtigt und notwendig«, so Schmugler. »Die Angestellten des öffentlichen Dienstes haben unsere Solidarität verdient, denn sie leisten mit […]

Weiterlesen...


Anmeldung zur Veranstaltung »Linke Politik in Zeiten der Groko?!« mit Kevin Kühnert

Am 15.4. ab 15:30 möchten wir u. a. mit Kevin Kühnert (Juso-Bundesvorsitzender) und Ulrike Hiller (Bremens Bevollmächtigte beim Bund und für Europa) über die Zukunft der SPD und die Perspektiven linker Politik in Zeiten der großen Koalition diskutieren. Veranstaltungsort ist das Lagerhaus (Schildstraße 12-19, 28203 Bremen) in der dritten Etage. Wenn du an der Veranstaltung teilnehmen […]

Weiterlesen...


24.03.2018, 11 Uhr, Jugendherberge Bremen: Landesmitgliederversammlung mit Wahlen

In Kürze endet die Amtszeit des aktuellen Juso-Landesvorstands. Die letzten zwei Jahre waren ereignisreich bis turbulent: Wir haben viele Themen diskutiert, Seminare durchgeführt, innerparteiliche sowie öffentliche Schlachten geschlagen und nicht zuletzt gemeinsam einen Bundestagswahlkampf gewuppt und gegen die GroKo gekämpft. Wir möchten an dieser Stelle Euch allen für Euren großartigen Einsatz und Eure Unterstützung danken! […]

Weiterlesen...


Anmeldung zur Landesmitgliederversammlung am 24.03.2018

Bei der kommenden Landesmitgliederversammlung am 24. März 2018 wird es natürlich auch wieder ein Essensangebot geben. Damit wir wissen, wie viele Essen wir bei der Jugendherberge bestellen müssen, bitten wir euch, eure Teilnahme über das folgende Anmeldeformular zu bestätigen. Andernfalls können wir leider nicht garantieren, dass es bei der LMV genug Essen für alle geben […]

Weiterlesen...


Jusos Bremen-Stadt wählen einen neuen Vorstand

Vor kurzem hat in Bremen-Stadt die Jahreshauptversammlung der Jusos stattgefunden. Hierbei wurde ein ambitioniertes Arbeitsprogramm beschlossen, das für die nächsten Monate die Schwerpunkte der politischen Arbeit des Unterbezirks festhält. Besondere Beachtung sollen beispielsweise die Bereiche Antifaschismus, Arbeit und Wirtschaft sowie Fragen der Organisation der Jusos und der Partei erfahren. Auch Querschnittsthemen wie Feminismus, Nachhaltigkeit und […]

Weiterlesen...


#NoGroKo – Jusos Bremen fordern SPD-Mitglieder zu Nein bei Mitgliederentscheid auf

Die Jusos Bremen bleiben bei Ihrem klaren Nein zur Großen Koalition und fordern die SPD-Mitglieder auf, diese beim Mitgliederentscheid abzulehnen! Dazu David Ittekkot, Landesvorsitzender der Jusos Bremen: „Im Koalitionsvertrag finden sich fast keine Verbesserungen zum Sondierungsergebnis. Selbst die Durchsetzung der drei vom Bundesparteitag geforderten, äußerst geringfügigen, Verbesserungen ist krachend gescheitert. Stattdessen besteht der Koalitionsvertrag über […]

Weiterlesen...


Für eine rationale Drogenpolitik! Jusos Bremen erwarten Umsetzung der Cannabis-Beschlüsse

Die Bremer Jusos erwarten vom rot-grünen Senat, die bestehenden Beschlüsse zum Thema Cannabis vollständig umzusetzen. „Die Prävention wurde gestärkt, auch eine Bundesratsinitiative zur Änderung des Betäubungsmittelgesetzes zur Ermöglichung von wissenschaftlichen Modellversuchen zur Abgabe von Cannabis an Erwachsene wurde gestartet. Leider hat diese Initiative im Bundesrat keine Mehrheit gefunden. Gleichwohl bleibt die Entkriminalisierung der Konsumentinnen und […]

Weiterlesen...