Antifa

Schriftzug GEGEN NAZIS an einer Hauswand. / Writing AGAINST NAZIS on a house wall.

Demokratie verteidigen, Faschismus bekämpfen: Unsere Strategie gegen den Rechtsruck

Dieses Antrag wurde auf der Landesmitgliederversammlung der Jusos Land Bremen am 16. September 2023 beschlossen. Beschlusstext In der Geschichte Nachkriegsdeutschland ist die AfD nicht die erste Partei, die sich rechts der CDU etablieren wollte, jedoch ist sie die erste Partei, die dies tatsächlich geschafft haben könnte. Der ohnehin nicht allumfassende, aber doch dominierende antifaschistische Grundkonsens […]

Der Feind von Freiheit und Demokratie steht weiterhin rechts!

Am 29. August stürmte eine Mischung aus Rechtsradikalen, Reichsbürger*innen und Verschwörungsideolog*innen die Stufen des Reichstags und schwenkten ihre Reichsfahnen. Ihnen gegenüber standen zunächst nur drei Polizisten. Ein Vorfall der erneut zeigt, dass die Gefahr, die von rechtsradikaler Ideologie ausgeht, weiterhin unterschätzt wird. In ihrer Geschichte hat die SPD selbst erfahren, wie wichtig es ist, Freiheit […]

Neonazi-Aussteiger_innen-Programm Exit weiter fördern!

Angesichts der zum 1. Mai 2013 auslaufenden Förderung des Neonazi-Aussteiger_innen-Programms „EXIT“ durch den Bund und den Europäischen Sozialfonds (ESF) erklären die Grüne Jugend Bremen, Jusos Bremen und die Linksjugend [‘solid] Bremen: Wir fordern, dass der Bund die Förderung des Programms „EXIT“ ab Mai 2013 komplett übernimmt und in ihrer bisherigen Höhe beibehält. Nach Angaben des […]

Wir sind untröstlich, aber wir lassen die Angst uns nicht brechen

Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der Anschläge von Norwegen »Wir sind untröstlich, aber wir lassen die Angst uns nicht brechen. In Gedenken an die 77 Opfer von Utøya und Oslo« steht in großen Buchstaben auf einem Transparent, das auf dem Lieb-Frauen-Kirchhof liegt. Am 22. Juli 2011 wurden acht Menschen durch eine Autobombe in Oslo […]

Organisationswahlen, Block Dresden und mehr: MorgenRot im Februar

In der Februarausgabe unseres Verbandsmagazins MorgenRot berichten wir über folgende Themen: Organisationswahlen in der SPD: Wer wählt eigentlich wen? Block Dresden 2012: Die Jusos rufen dazu auf, sich an der Demo am 18. Februar zu beteiligen. Mitgliederstatistik: Wie viele sind wir eigentlich und wie hoch ist der Frauenanteil der Jusos in Bremen?   Außerdem: Berichte […]

Symbolbild Pressemitteilungen: Ein Stapel Zeitungen Bild: congerdesign

Bewegende Mahnwache für Opfer von Norwegen

Der vergangene Freitag wird in den Geschichtsbüchern ein tiefschwarzer sein. Er wird für immer eine grausame Erinnerung bleiben in den Gedanken der Welt, vor allem aber der Opfer und ihrer Angehörigen und Freunde. Ihnen gilt unsere Anteilnahme und unsere Solidarität. Für sie bedeutet dieser Tag unermesslichen Schmerz über den Tod von geliebten Mitmenschen, und über […]

Symbolbild Pressemitteilungen: Ein Stapel Zeitungen Bild: congerdesign

Endlich Ladenschluss für Nazis!

Die Jusos Bremen-Stadt begrüßen die Schließung des „Gladiators“ in der Falkenstraße. Der „Gladiator“ galt als Sportartikelgeschäft und war zuvor in der Faulenstraße unter dem Namen „Sportsfreund“ zu finden. Dem Verfassungsschutz zufolge nach wurden hier nicht nur Sportartikel und Kleidung einschlägiger Marken, die als Erkennungszeichen für die Nazi-Szene gelten, verkauft, sondern es handelte sich auch um […]

"Man braucht keine V-Männer, um zu wissen, dass diese Partei verboten gehört"

Die Formen haben sich verändert, doch die Inhalte der Nazis die Gleichen geblieben. Das ist einer der Punkte, die im Gespräch zwischen Hans Koschnick und Norbert Schepers am gestrigen Abend deutlich geworden sind. Im Jugendzentrum Findorff sprachen die beiden Diskutanten über alte und neue Strategien von Nazis, über ihre persönlichen Erfahrungen und über ein NPD-Verbot. […]

Symbolbild Pressemitteilungen: Ein Stapel Zeitungen Bild: congerdesign

Veranstaltungseinladung: Strategien alter und neuer Nazis

was ist heute Rechts? Wie gehen Nazis vor, um ihre Propaganda zu verbeiten, Nachwuchs zu rekrutieren und Wählerstimmen zu gewinnen? Wo ähneln sie ihren historischen „Vorbildern“ und wo haben sie neue, subtilere Formen der Außendarstellung angenommen? Indem wir die Perspektiven junger und älterer Menschen, ihre Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke von den Nazis gegenüberstellen, möchten wir […]

Am 30.04.: Keinen Meter den Faschisten!

Die NPD hat auf halber Strecke schon verloren: ihr groß angekündigter »Sozialkongress« findet nicht statt. Eine Demonstration am Tag der Arbeit bekommt sie dank massiven Engagements des DGB nicht hin. Die voraussichtliche Teilnehmerzahl für ihre Demo reduziert sie im Wochenrhythmus. Nun soll der Naziaufmarsch aber kommen: am 30.04. morgens wollen ca. 300 Nazis durch die […]