27. Januar, 19:00 Uhr: Frauen.Salon mit Rena Kenzo zum Thema Frauen im Rechtsextremismus

Mit dieser Veranstaltungsreihe wollen Jusos und AsF an die politische Salonkultur des 18. Jahrhunderts anknüpfen. In gemüticher Atmosphäre wollen wir Gedanken austauschen und spannende Diskussionen zu aktuellen politischen Themen führen.

Los geht es am

Donnerstag den 27. Januar, 19:00 Uhr, Konsul-Hackfeld-Haus (Birkenstraße 34, 28195 Bremen)

Thema werden die Aktivitäten von Frauen und Mädchen in der rechtsextremen Szene sein.

Rena Kenzo forscht seit Jahren über Frauen, die sich unter Neonazis einreihen und Bestandteil der Szene sind. Im Frauen.Salon erläutert sie die Hintergründe, warum Frauen sich rechtsextrem orientieren.

Der Frauen.Salon richtet sich nicht nur an SPD-Mitglieder.Teilnehmen können alle politisch interessierten Frauen.

Weitere Veranstaltungen sind für die erste Jahreshälfte 2011 geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.