Kostenlose Bahnreisen nicht nur für Soldat*innen

Dieser Antrag wurde auf der Mitgliederversammlung der Jusos Bremen-Stadt vom 26. September 2019 beschlossen.

Beschlusstext

Der SPD Unterbezirksparteitag möge beschließen:
Der SPD Landesparteitag möge beschließen:
Die Juso Landesmitgliederversammlung möge beschließen:

Wir fordern die Schaffung eines an das von der Bundeswehr angelegte System, um Studierenden, Auszubildenden und Menschen, die einen Freiwilligendienst leisten, deutschlandweit günstige Bahnfahrten zu ermöglichen. Die Kosten für die Tickets sollen dabei im Jahr nicht über den 22€ liegen, die die Bundesregierung pro Jahr und Soldat*in an die Bahn zahlt.

Beschluss als PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.