Vielen Dank für euren Einsatz

Das war Sonntag ein unerwartet spannender Wahlabend. Die SPD ist zwar klar stärkste Partei, aber das Ergebnis ist bitter. Unsere Partei wird sich fragen müssen, ob sie in unseren Kernbereichen Soziales und Bildung genügend Perspektiven aufgezeigt hat. Mit der Ankündigung von Jens Böhrnsen nicht mehr für das Amt des Bürgermeisters zur Verfügung zu stehen, kommen eine ganze Reihe weiterer Herausforderungen auf uns zu. Dazu wird es hier in den nächsten Tagen sicherlich mehr zu lesen geben.

Zunächst aber möchten wir uns bei allen WahlkämpferInnen für ihren engagierten Einsatz bedanken! Ihr seid unbezahlbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.